Müllwerker von Auto erfasst und teils schwer verletzt

Müllwerker von Auto erfasst und teils schwer verletzt

Zwei Müllwerker sind in Berlin-Lichterfelde von einem Auto angefahren und zum Teil schwer verletzt worden. Der Fahrer des Wagens wollte am Mittwochmittag in der Hildburghauser Straße einen haltenden Müllwagen von hinten überholen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Das Auto erfasste die beiden Männer, die gerade dabei waren mit mehreren Mülltonnen die Straße zu überqueren. Die Männer stürzten in der Folge des Zusammenstoßes auf die Fahrbahn. Einer der beiden Männer, ein 35-Jähriger, erlitt Verletzungen am ganzen Körper und blieb zur stationären Behandlung im Krankenhaus. Der andere, ein 38-Jähriger, wurde am Bein verletzt und ambulant behandelt.

Rettungswagen

© dpa

Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt auf einer Straße.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 31. Dezember 2020 15:08 Uhr

Weitere Meldungen