Gestohlene Fahrräder warten bei Polizei auf ihre Besitzer

Gestohlene Fahrräder warten bei Polizei auf ihre Besitzer

Knapp 80 Fahrräder werden jeden Tag in Berlin als gestohlen gemeldet, fast 29 000 sind das im Jahr. Viele davon sind aber nicht für immer weg, sondern werden von der Polizei gefunden. Ihre Besitzer holen sie jedoch nicht immer ab. Hunderte Räder warten in der Fahrraddatenbank der Polizei auf ihre Besitzer, teilte die Polizei am Dienstag über Twitter mit und veröffentlichte zwei aktuelle Beispiele. Unter den schon früher gestohlenen und gefundenen Rädern sind teure Mountainbikes und Rennräder, Lastenbikes und Klappräder, inzwischen auch mehrere E-Scooter und sogar E-Bikes, wie in der Internet-Datenbank zu sehen ist.

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht

© dpa

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 10. November 2020 17:55 Uhr

Weitere Meldungen