Bahnstrecke zwischen Rostock und Berlin gesperrt

Bahnstrecke zwischen Rostock und Berlin gesperrt

Die Bahnstrecke zwischen Rostock und Berlin ist wegen eines liegengebliebenen Zuges zeitweise gesperrt.

Bahngleise

© dpa

In Höhe Laage (Landkreis Rostock) habe der Zug einen Gegenstand überfahren, woraufhin es zum Stillstand gekommen sein, teilte die Polizei am Dienstag (26. Oktober 2020) mit. Die Sperrung der Strecke Berlin Richtung Rostock wurde aufgehoben, in Richtung Berlin ist die Strecke weiterhin gesperrt.
Berlin Hauptbahnhof
© dpa

Bahnhöfe

Informationen zu den Berliner Bahnhöfen und Busbahnhöfen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 27. Oktober 2020 09:14 Uhr

Weitere Meldungen