Auf Straße gerannt: Vierjähriger schwer verletzt

Auf Straße gerannt: Vierjähriger schwer verletzt

Ein vierjähriger Junge ist in Berlin-Gesundbrunnen von einem Abschleppwagen erfasst und schwer verletzt worden. Das Kind, das mit seiner 31-jährigen Mutter unterwegs war, rannte ersten Ermittlungen zufolge hinter einem in zweiter Reihe parkenden Lkw unvermittelt auf die Fahrbahn, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Junge wurde am Montagmittag vom Abschleppwagen eines 47-jährigen Fahrers erfasst und am Kopf verletzt. Eine Passantin leistete Erste Hilfe. Ein Rettungswagen brachte den Vierjährigen in ein Krankenhaus.

Rettungswagen im Einsatz

© dpa

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 29. September 2020 15:07 Uhr

Weitere Meldungen