Verfolgungsjagd: Autofahrer flüchtet vor Polizei

Verfolgungsjagd: Autofahrer flüchtet vor Polizei

Ein 19-jähriger Mann ist mit einem Auto vor einer Polizeikontrolle geflüchtet und zunächst entkommen. Etwas später stellte sich der Mann aber am Montagmittag (01. Juni 2020), wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Polizeikontrolle

© dpa

In Gesundbrunnen wollte die Polizei den Autofahrer überprüfen. Er gab jedoch Gas, überfuhr an der Kreuzung Bornholmer Straße und Grüntaler Straße eine rote Ampel und raste weiter in Richtung Steegerstraße. Polizisten nahmen die Verfolgung auf, verloren das Fluchtauto kurz aus den Augen, konnten es aber bald entdecken. Zeugen berichteten, dass zwei junge Männer ausgestiegen und zu Fuß geflüchtet seien. Das Fluchtauto wurde sichergestellt. Kurze Zeit später erschien ein junger Mann bei der Polizei und gab zu, den Wagen gefahren zu sein. Einen Führerschein hatte er nicht. Gegen ihn wird jetzt ermittelt.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 2. Juni 2020 15:26 Uhr

Weitere Meldungen