Betrunkener Autofahrer landet mit seinem Wagen auf dem Dach

Betrunkener Autofahrer landet mit seinem Wagen auf dem Dach

Ein betrunkener Autofahrer ist in Berlin-Buch mit seinem Wagen auf dem Dach gelandet. Der 44-Jährige war am Donnerstagvormittag in der Straße Am Vorwerk in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Demnach touchierte sein Auto zuerst einen entgegenkommenden Wagen und stieß anschließend mit dem einer 30-jährigen Autofahrerin zusammen. Das Auto des 44-Jährigen kam von der Fahrbahn ab, riss einen Poller aus der Verankerung und überschlug sich. Der Wagen der 30-Jährigen kam in einer Böschung zum Stehen. Der 44-Jährige und die Beifahrerin des touchierten Autos wurden leicht verletzt. Ein Alkoholtest bei ihm ergab 2,4 Promille Atemalkohol.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 15. Mai 2020 17:57 Uhr

Weitere Meldungen