Motorradfahrer nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Motorradfahrer nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist in Alt-Treptow nach einem Zusammenstoß mit einem Auto auf die Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt worden. Der 64-jährige Fahrer des Autos krachte laut Zeugen beim Linksabbiegen mit dem entgegenkommenden Motorrad zusammen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der 43-jährige Motorradfahrer wurde nach dem Unfall am Montagmittag stationär aufgenommen, der Autofahrer kam mit Schmerzen im Halsbereich in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt nun die Ursache des Unfalls auf der Puschkinallee.

Krankenwagen mit Blaulicht

© dpa

Krankenwagen mit Blaulicht.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 7. April 2020 18:55 Uhr

Weitere Meldungen