Steglitz: Jogger von Auto angefahren und schwer verletzt

Steglitz: Jogger von Auto angefahren und schwer verletzt

Ein Jogger ist in Berlin-Steglitz beim Wechsel der Straßenseite von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Notarzt

© dpa

Ein 40-Jähriger erfasste ihn am Dienstagnachmittag (26. November 2019) mit seinem Wagen auf der Grunewaldstraße, wie die Polizei mitteilte. Der 21-Jährige soll beim Überqueren der Straße nicht auf den Verkehr geachtet haben. Er prallte gegen die Windschutzscheibe des Autos und anschließend gegen einen weiteren geparkten Wagen. Der Schwerverletzte kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 27. November 2019 13:01 Uhr

Weitere Meldungen