Frühjahr 2020: Neue Flüge von Malmö und Göteborg nach Tegel

Frühjahr 2020: Neue Flüge von Malmö und Göteborg nach Tegel

Die schwedische Fluggesellschaft Braathens Regional Airlines verbindet ab kommenden Frühjahr Berlin Tegel mit Göteborg und Malmö.

Fluggesellschaft_BRA_BRA.jpg

© BRA

Die schwedische Regionalfluggesellschaft Braathens Regional Airlines, kurz BRA, verbindet ab kommendem Frühjahr 2020 die Flughäfen Göteborg (GOT) und Malmö (MMX) mit Berlin Tegel (TXL). Ab dem 30. März 2020 fliegt die schwedische Fluggesellschaft an sechs Tagen von Göteborg nach Berlin Tegel. Die Flugzeit beträgt ca. eine Stunde. Ab dem 02. April 2020 startet die Flugverbindung zwischen Tegel und Malmö. Diese Stecke wird laut Flugplan zweimal wöchentlich angeboten. Die Airline fliegt klimakompensiert, d.h. es wird in Projekte investiert, die den Kohlendioxidausstoß im selben Maße reduzieren wie der Flug Emissionen verursacht.
Ein Flugzeug am Flughafen Tegel
© dpa

Neue Flüge ab Berlin

Von Berlin aus in die Welt: Immer wieder nehmen die Fluggesellschaften neue Flugverbindungen ab Berlin in ihren Katalog auf. mehr

Aktualisierung: Montag, 21. Oktober 2019 14:38 Uhr

Weitere Meldungen