Verspätungen im Bahnverkehr zwischen Berlin und Hamburg

Verspätungen im Bahnverkehr zwischen Berlin und Hamburg

Zwischen Berlin und Hamburg müssen sich Reisende am Freitagabend im Fernverkehr auf rund 90 Minuten Verzögerung einstellen.

ICE

© Christoph Soeder/Archiv

Ein ICE fährt in den Berliner Hauptbahnhof ein.

Wegen Bäumen im Gleis müsse der Zugverkehr derzeit umgeleitet werden, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Abend (18. Oktober 2019). Zunächst war offen, wie lange es zu den Verspätungen kommt. Nach ersten Erkenntnissen waren die Bäume dem Sprecher zufolge wegen Windböen auf die Strecke gestürzt.
Baustelle
© dpa

Verkehrsnachrichten

Nachrichten zum öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und zum Individualverkehr auf den Berliner Straßen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 18. Oktober 2019 20:24 Uhr

Weitere Meldungen