Rettungswagen stößt mit Auto zusammen: sechs Verletzte

Rettungswagen stößt mit Auto zusammen: sechs Verletzte

Sechs Menschen sind am Sonntag bei dem Zusammenstoß eines Rettungswagens mit einem Auto in Berlin-Marzahn verletzt worden, eine Frau schwer. Das teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Die Schwerverletzte habe als Beifahrerin in dem Wagen gesessen, in dem noch drei weitere Menschen waren. Lebensgefahr bestehe nicht. Mit dem Rettungswagen seien zwei Feuerwehrleute unterwegs gewesen. Ob sie auf dem Weg zu einem Einsatz waren oder ins Krankenhaus, war zunächst unklar. Auch zum Unfallhergang und der Identität der Verletzten gab es noch keine näheren Angaben.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 13. Oktober 2019 12:42 Uhr

Weitere Meldungen