15-Jährige angefahren und schwer verletzt

15-Jährige angefahren und schwer verletzt

Ein 15-jähriges Mädchen ist in Berlin-Steglitz von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die Jugendliche hatte am Dienstagmorgen am Steglitzer Damm bei Rot die Straße überquert, als sie vom Wagen eines 30-Jährigen erfasst wurde, wie die Polizei mitteilte. Das Mädchen stürzte und wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Während der Rettungsarbeiten war die Attilastraße ab Steglitzer Damm zeitweise gesperrt.

Blaulicht Polizei

© dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 3. September 2019 19:30 Uhr

Weitere Meldungen