Radfahrerin bei Unfall unter LKW eingeklemmt

Radfahrerin bei Unfall unter LKW eingeklemmt

Eine 64 Jahre alte Radfahrerin ist im Berliner Westend mit einem Lastwagen zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Die Frau wurde an der Kreuzung Königin-Elisabeth-Straße/Spandauer Damm unter dem LKW eingeklemmt und verletzt, wie die Feuerwehr am Donnerstag twitterte. Sie konnte schnell befreit und ins Krankenhaus gebracht werden. Laut Polizei übersah der 49 Jahre alte Lastwagenfahrer die Radfahrerin vermutlich beim Rechtsabbiegen.

Rettungswagen im Noteinsatz

© dpa

Ein Rettungswagen fährt durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/Archiv

Erst am Dienstag war eine Fußgängerin beim Überqueren einer Straße in Tempelhof-Schöneberg von einem Lastwagen erfasst worden und gestorben. Für Freitagabend (17.30 Uhr) riefen mehrere Initiativen zu einer Mahnwache an der Kreuzung Nahmitzer Damm/Marienfelder Straße in Marienfelde auf, darunter der Verkehrsclub Deutschland Nordost.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 22. August 2019 19:20 Uhr

Weitere Meldungen