21-Jähriger von Bus erfasst und schwer verletzt

21-Jähriger von Bus erfasst und schwer verletzt

Ein 21 Jahre alter Mann ist am Bahnhof Südkreuz von einem Bus angefahren und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen hatte er wohl sein Handy benutzt und vermutlich unachtsam die Straße überquert, wie die Polizei mitteilte. Der Unfall ereignete sich am Montagmittag an einer Wendeschleife für Busse am Bahnhof Südkreuz. Der 21-Jährige erlitt einen Schädelbruch und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Busfahrer stand unter Schock und wurde vor Ort behandelt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 29. Juli 2019 19:50 Uhr

Weitere Meldungen