Carsharing-Anbieter Oply expandiert in Berlin

Carsharing-Anbieter Oply expandiert in Berlin

Oply expandiert in Berlin und weitet sein Sharing-Angebot auf zehn neue Zonen aus.

Oply

© Oply

Oply bietet seit Februar 2019 zonenbasiertes Carsharing in Berlin an und weitet das Angebot nach der Startphase auf weitere zehn Zonen aus. Die neuen Bereiche liegen außerhalb des S-Bahn-Rings. Oply bietet seine Wagen zum Verleih nun auch in Steglitz, Schmargendorf, um den Theodor-Heuss-Platz, in Neu-Westend, Weißensee, Baumschulenweg, um die Simon-Bolivar-Straße in Lichtenberg sowie in Oberschöneweide, Adlershof und Köpenick an. Der Anbieter möchte mit den neuen Sharing-Zonen Kieze mit Mietautos versorgen, die bisher kaum oder kein Angebot an Leihwagen hatten. Oply stattet jede neue Zone mit zwei bis drei Fahrzeugen der Kategorien City (Ford Fiesta) und Family (Ford Focus) aus. Die Fahrzeuge können via App gemietet werden.
Carsharing
© dpa

Carsharing

Alternative zu den eigenen vier Rädern: Die wichtigsten Anbieter von Carsharing Berlin mit Informationen zur Anmeldung, Fahrzeugflotte, Preismodell und Abdeckung im Berliner Stadtgebiet. mehr

Aktualisierung: 16. Mai 2019