Motorradfahrerin stößt mit Auto zusammen: schwer verletzt

Motorradfahrerin stößt mit Auto zusammen: schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich eine 19-jährige Motorradfahrerin zugezogen, als sie auf der Lindauer Allee in Berlin-Reinickendorf mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert ist. Laut Polizei geschah der Unfall beim Linksabbiegen der Frau am Samstagabend. Sie sei gestürzt und an den Beinen verletzt worden. Die Kradfahrerin musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der 46 Jahre alte Autofahrer blieb den Angaben vom Sonntag zufolge unverletzt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 28. April 2019