U-Bahn-Linie U2 unterbrochen: Dauer der Störung noch nicht klar

U-Bahn-Linie U2 unterbrochen: Dauer der Störung noch nicht klar

Auf der U-Bahn-Linie 2 fahren zwischen den Stationen Rosa-Luxemburg-Platz und Senefelder Platz am Donnerstagmorgen (18. April 2019) keine Züge.

U-Bahn-Linie U2 unterbrochen

© dpa

Die Dauer der Störung sei noch unklar, teilte die BVG mit. Ursache ist nach Informationen der Verkehrsinformationszentrale Berlin, dass die Statik im Tunnel überprüft werden muss.

Ersatzverkehr mit Taxen

Es wurde nach den Angaben ein Ersatzverkehr mit Taxen eingerichtet. Die BVG empfahl, ab der Station Eberswalder Straße auf die Tramlinien M1 und M8 auszuweichen oder die etwa 450 Meter lange Strecke zwischen den U-Bahnhöfen zu Fuß zurückzulegen.
Störung im Nahverkehr
© dpa

Störungen im Nahverkehr

Aktuelle Meldungen und Informationen zu Störungen, Baustellen und Unterbrechungen bei der Berliner U- und S-Bahn und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 18. April 2019