Halensee: S-Bahn steht für zwei Stunden still

Halensee: S-Bahn steht für zwei Stunden still

In Berlin-Halensee ist es Mittwochmittag (17. April 2019) zu Unterbrechungen im S-Bahn-Betrieb gekommen.

Ein Zug der Linie S41 fährt in einen Bahnhof

© dpa

Die Linien S41, S42 und S46 waren zwischen Westend und Bundesplatz für zwei Stunden unterbrochen, wie die S-Bahn mitteilte. Gegen 13.30 Uhr konnte der Betrieb wieder aufgenommen werden. Grund für die Unterbrechung war ein Personenunfall.
Störung im Nahverkehr
© dpa

Störungen im Nahverkehr

Aktuelle Meldungen und Informationen zu Störungen, Baustellen und Unterbrechungen bei der Berliner U- und S-Bahn und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 17. April 2019