Mutter und Säugling bei Autounfall mit Lastwagen verletzt

Mutter und Säugling bei Autounfall mit Lastwagen verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Lastwagen sind eine Autofahrerin und ihr vier Monate alter Säugling in Berlin-Wedding verletzt worden. Der 56-jährige Lkw-Fahrer war auf der linken Spur der Müllerstraße unterwegs. Als er nach rechts in die Barfusstraße abbog, habe er einer entgegenkommenden Autofahrerin die Vorfahrt genommen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Polizei

© dpa

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archivbild

Die 31-jährige konnte demnach am Samstagabend einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und fuhr frontal gegen den abbiegenden Laster. Ein vier Monate alter Säugling in einer Babyschale auf dem Beifahrersitz wurde durch die auslösenden Airbags schwer verletzt. Auch die Frau verletzte sich an Kopf und Nacken. Sie kam mit ihrer kleinen Tochter in ein Krankenhaus. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 7. April 2019