Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Ein 81 Jahre alter Fußgänger ist in Berlin-Spandau von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. «Vermutlich war der Mann am Montagabend bei Rot auf die Schönwalder Straße gelaufen», sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag. Der 81-Jährige blieb mit schweren Verletzungen an Kopf und Beinen auf der Straße liegen. Sanitäter versorgten den Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Krankenwagen

© dpa

Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 19. März 2019