Mädchen von Auto angefahren: schwer verletzt

Mädchen von Auto angefahren: schwer verletzt

Ein 13 Jahre altes Mädchen ist in Berlin-Lichtenberg von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das Kind betrat am Donnerstag die Falkenberger Chaussee und wurde aus noch ungeklärter Ursache von einem Wagen angefahren, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Es kam mit schweren Verletzungen am Rumpf ins Krankenhaus. Der 60-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Die Polizei ermittelt jetzt, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 8. März 2019 12:40 Uhr

Weitere Meldungen