Auto stößt mit BSR-Laster zusammen: Zwei Schwerverletzte

Auto stößt mit BSR-Laster zusammen: Zwei Schwerverletzte

Beim Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Lastwagen der Berliner Stadtreinigung (BSR) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte der Lkw-Fahrer am Mittwoch in Berlin-Mitte nicht die Vorfahrt des anderen Fahrzeugs beachtet, so dass es auf dem Louise-Schröder-Platz zur Kollision kam. Während der 48-jährige BSR-Fahrer den Angaben zufolge unverletzt blieb, wurden sein 37 Jahre alter Beifahrer und der 70-jährige Autofahrer schwer verletzt. Beide wurden zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Blaulicht auf Notarztwagen

© dpa

Ein Notarztwagen mit Blaulicht. Foto: Monika Skolimowska/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 27. Februar 2019