Autofahrerin fährt Radfahrer an Ampel an

Autofahrerin fährt Radfahrer an Ampel an

Eine 80 Jahre alte Autofahrerin hat an einer Ampel in Berlin-Mitte einen Fahrradfahrer angefahren. Der 27-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß auf der Invalidenstraße in Höhe der Sandkrugbrücke am Samstagnachmittag schwer verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ersten Zeugenaussagen zufolge überfuhr die Autofahrerin eine rote Ampel. Der Radfahrer überquerte gerade die Straße. Mit schweren Verletzungen am Oberkörper wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 24. Februar 2019