Sperrung aufgehoben: A10 ist wieder frei

Sperrung aufgehoben: A10 ist wieder frei

Autofahrer auf dem nördlichen Berliner Ring haben wieder freie Fahrt. Die seit Freitag (11.01.2019) bestehende Sperrung zwischen dem Autobahndreieck Pankow und der Anschlussstelle Mühlenbeck ist aufgehoben.

Autobahn A10 teilweise gesperrt

© dpa

Laut Verkehrsstudio Berlin sind seit Montagmorgen (14.01.2019) beide Fahrtrichtungen wieder planmäßig befahrbar. Am Wochenende hatte es noch geheißen, dass es eventuelle Verzögerungen bei der Aufhebung der Sperrung geben könnte.
Grund für die Sperrung waren Brückenarbeiten im Zuge des Bauvorhabens zur Verbreiterung der A10 auf sechs Spuren. Die Autobahnen 10 und 24 sollen bis 2020 unter laufendem Betrieb ausgebaut und erneuert werden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 14. Januar 2019