Fußgänger von Auto angefahren und schwer verletzt

Fußgänger von Auto angefahren und schwer verletzt

Ein Fußgänger ist in Berlin-Französisch Buchholz von einem Auto angefahren und auf die Fahrbahn geschleudert worden. Der 34-Jährige erlitt bei dem Unfall am Freitagnachmittag in der Pasewalker Straße schwere Verletzungen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Ersten Erkenntnissen zufolge erfasste der Wagen eines 20-Jährigen den Mann, als er zwischen im Gegenverkehr wartenden Autos auf die Fahrspur trat.

Polizeifahrzeug mit Laufschrift "Unfall"

© dpa

Blaulicht und Laufschrift "Unfall" am Einsatzfahrzeug der Polizei. Foto: Holger Hollemann/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 22. Dezember 2018 13:10 Uhr

Weitere Meldungen