Radfahrerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Radfahrerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Berlin (dpa/bb) - Eine Radfahrerin ist beim Zusammenstoß mit einem Auto in Berlin-Wedding schwer verletzt worden. Die 27-Jährige fuhr am Montagmittag auf einem Radweg an der Seestraße, wie die Polizei mitteilte. Als sie nach links in die Groninger Straße abbog, wurde sie von dem Auto eines 38-Jährigen erfasst. Den herbeigerufenen Polizisten schilderten beide, sie seien bei Grünlicht über die Ampel gefahren. Die Radfahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Rettungswagen im Noteinsatz

© dpa

Ein Rettungswagen fährt durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 3. Dezember 2018