Kommt das kostenlose Schülerticket?

Kommt das kostenlose Schülerticket?

Berliner Schüler könnten ab dem Sommer umsonst Bus und Bahn fahren.

Mehrere Kinder steigen in einen Bus

© dpa

Berliner Schüler könnten ab dem Sommer umsonst Bus und Bahn fahren.

Die Regierungsfraktionen SPD, Grüne und Linke wollen dafür Geld im Nachtragshaushalt einstellen, wie sie am Montag ankündigten. Das kostenlose Ticket könnte zum Schuljahr 2019/2020 kommen. Für die ersten Monate seien dazu 20 Millionen Euro eingeplant, sagte Grünen-Fraktionschefin Antje Kapek. Das Abgeordnetenhaus muss den Plänen noch zustimmen.

Auch Grundschulessen bald kostenlos?

Weil die Wirtschaft gut läuft und die Stadt wächst, nimmt Berlin momentan mehr Steuern ein als gedacht. Die Landesregierung hatte deswegen Vorschläge gemacht, was mit dem Geld passieren soll. Die Fraktionen im Abgeordnetenhaus wollen das Geld an manchen Stellen anders verteilen. Geplant ist zum Beispiel, dass Eltern in Grundschulen ab dem Sommer keinen Essenszuschuss mehr zahlen müssen. In Kitas und Oberschulen soll das Essen weiterhin kosten.
Gut betreut vom Babysitter
© dpa

Familien-Ratgeber

Ratgeber für Familien in Berlin mit Tipps zu Kindererziehung, Umgang mit Teenagern, Generationenfragen, Schule, Kita und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 4. Dezember 2018