Zwei Fußgängerinnen von Auto angefahren: verletzt

Zwei Fußgängerinnen von Auto angefahren: verletzt

Zwei junge Frauen sind in Berlin-Mitte von einem Auto angefahren und verletzt worden. Die 21 und 22 Jahre alten Frauen wollten am Sonntagabend über die Alexanderstraße laufen, als sie von dem Wagen erfasst wurden, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte. Beide Fußgängerinnen kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Unklar war zunächst, warum es zu dem Unfall kam.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 22. Oktober 2018