160 000 Besucher: Deutliches Plus bei Bahnmesse Innotrans

160 000 Besucher: Deutliches Plus bei Bahnmesse Innotrans

Rund 160 000 Fachbesucher sind in diesem Jahr zur Bahntechnikmesse Innotrans in Berlin gekommen.

InnoTrans 2018

© dpa

Mehrere Besucher sitzen vor dem Eingang der Verkehrstechnik-Messe InnoTrans.

Das waren 15 000 mehr als vor zwei Jahren, wie der Veranstalter am Freitag mitteilte, dem letzten von vier Messetagen. Auf der wichtigsten Industrieschau der Bahnbranche waren erstmals mehr als 3000 Aussteller aus 61 Ländern vertreten. Die Innotrans stand diesmal im Zeichen der Digitalisierung bei Fahrzeugen, Schienennetz, Wartung und Fahrgast-Service. Etwa die Hälfte der Gäste kam aus dem Ausland, den stärksten Zuwachs habe es beim Publikum aus Süd-, Ost- und Zentralasien gegeben. Das Freigelände der Innotrans wird am Wochenende für die Öffentlichkeit geöffnet. Die internationale Messe für Verkehrstechnik findet alle zwei Jahre in Berlin statt.
InnoTrans 2018
© dpa

Fotos: InnoTrans 2018

Auf der InnoTrans werden ab dem 18. September 2018 in 41 Hallen und auf einem Freigelände mit 3.500 laufenden Metern Schienen alle Neuheiten in der Verkehrstechnik vorgestellt. mehr

Messegelände unter dem Funkturm (Messe Berlin)
© Messe Berlin GmbH

Messekalender

Eine Übersicht über die kommenden Messen, Kongresse und Konferenzen in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 21. September 2018