Mayen-Koblenz: Zwei Tote und fünf Schwerverletzte bei Unfall

Mayen-Koblenz: Zwei Tote und fünf Schwerverletzte bei Unfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Dieblich (Kreis Mayen-Koblenz) sind mindestens zwei Menschen getötet und fünf schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei in Rheinland-Pfalz am Donnerstag mit. Den Ermittlungen zufolge war ein Rentnerehepaar aus Berlin mit seinem Wagen am Mittag aus noch ungeklärter Ursache auf der B49 auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem anderen Fahrzeug zusammengestoßen. Das Paar konnte nur noch tot geborgen werden. Fünf Schwerverletzte aus anderen Autos, die ebenfalls in den Unfall verwickelt waren, wurden in Koblenzer Krankenhäuser gebracht. Darunter war auch ein Ehepaar aus Schweden.

Unfall-Warnhinweis

© dpa

Auf einem Polizeifahrzeug warnt zwischen den Blaulichtern eine Leuchtschrift vor einem Unfall. Foto: Monika Skolimowska/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 20. September 2018