Motorradfahrerin prallt gegen Laterne und stirbt

Motorradfahrerin prallt gegen Laterne und stirbt

Eine 45 Jahre alte Motorradfahrerin ist in Berlin-Johannisthal bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Rettungswagen in der Nacht

© dpa

Wie die Polizei am Donnerstagmorgen (20. September) mitteilte, verlor die 45-Jährige am Mittwochnachmittag auf der Südostallee Richtung Schöneweide aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Motorrad. Demnach fuhr die Frau gegen einen Bordstein und prallte anschließend gegen eine Laterne. Sie erlitt schwere Kopfverletzungen und erlag diesen noch am Unfallort. Andere Fahrzeuge waren in den Unfall nicht verwickelt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 20. September 2018