77 Verletzte bei Verkehrsunfällen in Brandenburg

77 Verletzte bei Verkehrsunfällen in Brandenburg

In Brandenburg sind am Wochenende 77 Menschen bei Verkehrsunfällen verletzt worden. Wie die Leitstelle der Polizei Brandenburg am Montag mitteilte, ereigneten sich zwischen Freitag und Sonntag 420 Unfälle auf den Straßen in dem Bundesland. Tödliche Unfälle gab es demnach nicht.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 23. Juli 2018