Unfall mit drei Autos: Ein lebensbedrohlich Verletzter

Unfall mit drei Autos: Ein lebensbedrohlich Verletzter

Bei einem Unfall mit mehreren Autos auf der Autobahn 9 bei Beelitz ist eine Person lebensbedrohlich verletzt worden. Zudem habe es am Samstagnachmittag fünf weitere Verletzte gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Weitere Details wie auch das Geschlecht des Schwerverletzten waren zunächst unklar. Der Unfall mit drei Autos ereignete sich dem Sprecher zufolge zwischen Beelitz und dem Dreieck Potsdam. Für die Bergung wurde die Autobahn in Richtung Potsdam gesperrt. Die lebensbedrohlich verletzte Person kam mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 19. Mai 2018