Pritzwalker Vorstoß für Wahlmöglichkeit bei Kfz-Kennzeichen

Pritzwalker Vorstoß für Wahlmöglichkeit bei Kfz-Kennzeichen

Die Prignitz könnte schon bald der elfte Landkreis Brandenburgs werden, in dem alte Autokennzeichen wieder ausgegeben werden. Einen entsprechenden Vorstoß im Pritzwalker Stadtparlament für die Kennzeichen PK und PER haben CDU und FDP angekündigt. Damit unterstützen sie Bürgermeister Ronald Thiel (parteilos), der sich seit längerem dafür einsetzt, dass die Prignitzer neben dem bisherigen Schild mit dem Kürzel PR auch das alte Kreiskennzeichen PK für Pritzwalk wählen können. Bis auf Prignitz, Oberhavel, Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming können Autofahrer bei Neuzulassungen in allen anderen Landkreisen auch die Altkennzeichen wählen.

Kfz-Kennzeichen

© dpa

Ein Schild mit der Aufschrift «Kfz. Zulassung». In der Prignitz könnten bald wieder alte Autokennzeichen ausgegeben werden. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 10. Mai 2018