Kommunen kaufen gemeinsam 40 Straßenbahnen

Kommunen kaufen gemeinsam 40 Straßenbahnen

Die Städte Brandenburg/Havel, Cottbus und Frankfurt (Oder) wollen gemeinsam 40 neue Straßenbahnen kaufen. Die Ausschreibung solle in wenigen Tagen starten, teilten die Verkehrsbetriebe in der Stadt Brandenburg am Mittwoch mit. Die neuen Bahnen sollen bisherige Tatra-Modelle ersetzen. Allein zehn Stück gehen in die Stadt Brandenburg. Das Land hatte im vergangenen Jahr entschieden, bis 2022 insgesamt 48 Millionen Euro Zuschüsse für die Förderung der Barrierefreiheit im öffentlichen Nahverkehr und für neue Straßenbahnen bereitstellen zu wollen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 21. Februar 2018