32-Jährige bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

32-Jährige bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Eine 32 Jahre alte Frau ist bei einem schweren Verkehrsunfall auf dem östlichen Berliner Ring bei Altlandsberg (Märkisch-Oderland) lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, krachte die Frau am Sonntagmorgen aus unbekannter Ursache in die Leitplanke und blieb auf der Fahrbahn liegen. Ein nachfolgender Kleinbusfahrer konnte nicht mehr reagieren und stieß frontal mit dem Unfallauto der 32-Jährigen zusammen. Mit schwersten Verletzungen wurde sie in eine Berliner Spezialklinik gebracht. Zwei Insassen des Kleinbusses kamen mit leichten Blessuren davon.

Krankenwagen

© dpa

Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/ Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 26. September 2016 14:30 Uhr

Weitere Meldungen