Sowjetisches Ehrenmal Treptow

Sowjetisches Ehrenmal Treptow

Das Sowjetische Ehrenmal im Treptower Park ist das größte seiner Art, das in Deutschland für die gefallenen Soldaten der Roten Armee errichtet wurde.

  • Sommer in Treptow© www.enrico-verworner.de
  • Sowjetisches Ehrenmal Treptow© dpa
    Das Sowjetische Ehrenmal im Treptower Park. Die Anlage wurde im Mai 1949 übergeben und ehrt die im Zweiten Weltkrieg gefallenen Soldaten der Roten Armee.
  • Sowjetisches Ehrenmal Treptow© dpa
    Das Sowjetische Ehrenmal im Treptower Park. Über 7000 Soldaten, die in der Schlacht um Berlin gefallen sind, wurden hier bestattet.
  • Sowjetisches Ehrenmal Treptow© dpa
    Das Sowjetische Ehrenmal im Treptower Park mit der Statue eines sowjetischen Soldaten mit Kind und zerbrochenem Hakenkreuz.
  • Sowjetisches Ehrenmal Treptow© dpa
    Für den Bau des Ehrenmals wurden 40000 Kubikmeter Granit benötigt.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Frühling im Zoo© dpa
    Berliner Panda-Babys
  • Volkspark Jungfernheide (4)© RN/BerlinOnline
    Volkspark Jungfernheide
  • Berlin 1945© dpa
    Kriegsende in Berlin 1945
  • Vollmond über Berlin© dpa
    Berlin bei Nacht
  • Einheitsdenkmal "Bürger in Bewegung"© Milla & Partner
    Einheitsdenkmal "Bürger in Bewegung"
  • Winter im Tierpark (3)© dpa
    Winter im Tierpark