Tacheles: Art Pro in Marzahn

Tacheles: Art Pro in Marzahn

Das Tacheles war die Heimstätte einer alternativen Kunst- und Kulturszene in der Oranienburger Straße im Ortsteil Berlin Mitte. Nun hat das Kunsthaus einen neuen Standort in Marzahn gefunden. Der kriegsbeschädigte Bau in der Oranienburger Straße stand den DDR-Planern im Weg und wurde schrittweise abgerissen. Im Februar 1990 besetzten rund 50 Künstler aus Ost und West den bedrohten Torso und retteten damit den wertvollen Rest der Passage. Der Ort für ungewöhnliche Veranstaltungen mit Disco, Galerien, Ateliers, Café wurde Keimzelle der Wiederbelebung der Oranienburger Straße. Doch Immobilienhändler bedrohten das Refugium. Im Jahr 2012 wurde das Kunsthaus zwangsgeräumt. Im Jahr 2013 bezog das Art Pro Tacheles seinen neuen Standort in Marzahn. Hier haben Künstler ihre Ateliers in ehemaligen Ställen und Baracken eingerichtet.

  • Art Pro Tacheles in Berlin-Marzahn© BerlinOnline/mh
  • Art Pro Tacheles in Berlin-Marzahn© BerlinOnline/mh
  • Art Pro Tacheles in Berlin-Marzahn© BerlinOnline/mh
  • Art Pro Tacheles in Berlin-Marzahn© BerlinOnline/mh
  • Art Pro Tacheles in Berlin-Marzahn© BerlinOnline/mh
  • Art Pro Tacheles in Berlin-Marzahn© BerlinOnline/mh
  • Art Pro Tacheles in Berlin-Marzahn© BerlinOnline/mh
  • Das ehemalige Tacheles in der Oranienburger Straße© dpa
    Das alternative Kulturzentrum Tacheles war seit der Wende weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannt geworden.
  • Das ehemalige Tacheles in der Oranienburger Straße© dpa
    Das ehemalige Kunsthaus Tacheles in der Oranienburger Straße in Berlin.
  • Das ehemalige Tacheles in der Oranienburger Straße© dpa
    Ein zum Teil eingegrabener ehemaliger Reisebus stand vor einer riesigen, mit Graffittis bemalten Hauswand, der Kulturwerkstatt Tacheles im Berliner Bezirk-Mitte.
  • Das ehemalige Tacheles in der Oranienburger Straße© dpa
    Verlassen wirkt die Ruine des Kunsthauses "Tacheles" in Berlin-Mitte.
  • Das ehemalige Tacheles in der Oranienburger Straße© dpa
    Blick auf die Fassade des ehemaligen Kulturhauses Tacheles in Berlin-Mitte.
  • Das ehemalige Tacheles in der Oranienburger Straße© dpa
    Ein ausgedienter, buntbemalter Bus stand als Kunstobjekt auf dem Hof vor dem alternativen Kulturhaus Tacheles in Berlin.
  • Das ehemalige Tacheles in der Oranienburger Straße© dpa
    Die mit Graffiti besprühten Scheiben im Treppenhaus des ehemaligen Künstlerzentrums "Tacheles" in Berlin-Mitte.
  • Das ehemalige Tacheles in der Oranienburger Straße© dpa
    Besucher im Treppenhaus des ehemaligen Kulturzentrums "Tacheles" in Berlin-Mitte.
  • Das ehemalige Tacheles in der Oranienburger Straße© dpa
    Dieses farbenfrohe und symbolhafte Graffiti-Bild zierte eine Wand im Innenhof der Kunstruine Tacheles in der Oranienburger/Ecke Friedrichstraße in Berlin-Mitte.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Filmisch durch die Stadt© dpa
    Filme in Berlin: Berühmte Drehorte
  • Berlin bei Nacht© dpa
    Berlin bei Nacht
  • Goldener Riss© dpa
    Mahnmal für die Terroropfer vom Breitscheidplatz
  • Weihnachten in Berlin© www.enrico-verworner.de
    Weihnachten in Berlin
  • Bau der S21© dpa
    S-Bahnlinie S21
  • Tiergarten© dpa
    Tiergarten: Park & Grünanlage