Hop-on Hop-off All-In-One: 24 Stunden Bus und Schiff

(6) Vielen Dank!

Hop-on Hop-off All-In-One: 24 Stunden Bus und Schiff

Hop-on-hop-off-24h-schiff-bus
© stromma
Erleben Sie 24 oder sogar 48 Stunden Berlin mit Bus und Schiff und entdecken Sie die Hauptstadt ganz flexibel mit dem kombinierten Sparangebot „All-In-One-Paket“. Für Ihre Berlin-Tour stehen Ihnen insgesamt sieben Hop-on Hop-off-Routen zur Verfügung – zwei Bustouren und fünf Schiffsrouten bringen Sie zu den spannendsten Highlights der Stadt. Steigen Sie einfach da aus, wo es Ihnen gefällt und setzen Sie ihre Fahrt mit Bus und Schiff fort, wann es Ihnen passt.

Hop-on Hop-off-Busstrecken

Die Bustrecken führen an zwei attraktiven Routen durch Berlin, immer entlang an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Die Linie 1 nimmt Sie mit auf eine Tour durch die Innenstadt vom Alexanderplatz in den das Zentrum der City West. Auf dem Weg passieren Sie zahlreiche Museen, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen - ob Regierungsviertel, Potsdamer Platz, Museumsinsel, Brandenburger Tor oder Ku´damm. Die Linie 2 fährt von Alex aus zur weltberühmten East Side Gallery. Auf dem Weg in den vielfältigen Osten fährt der Bus über die ehemalige Prachtmeile der DDR.

Hop-on Hop-off-Schiffstouren

Das Ticket „Hop-on Hop-off All-In-One“ gilt außerdem für fünf Hop-on Hop-off-Schiffstouren mit spannenden Routen durch die ganze Stadt. Die Spree und der Landwehrkanal schlängeln sich von West nach Ost durch die Berlin vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Erkunden Sie die Metropole vom Wasser aus und steigen Sie einfach an den gewünschten Anlegestellen aus.

Mit der gelben Linie fahren Sie ab dem Haus der Kulturen der Welt oder Hauptbahnhof flussaufwärts durch die Innenstadt bis zum historischen Nikolaiviertel vorbei an Regierungsviertel, Museumsinsel, Berliner Dom und vielen anderen Highlights. Die lila Linie fährt 1,5 Stunden durch die Innenstadt und passiert nach dem Start in Moabit die Sehenswürdigkeiten der gelben Route. Die blaue Linie ist besonders idyllisch, denn sie führt vom Märkischen Ufer aus über den Berliner Innenstadtring über Spree und Landwehrkanal, der durch seine idyllischen grünen Ufer besticht. Auf der Route liegen außerdem das quirlige Berlin Neukölln, der moderne Potsdamer Platz und der Tiergarten in Berlin Charlottenburg. Wenn Sie eine Schleusung erleben wollen, sollten Sie eine Fahrt mit der roten Linie nicht verpassen. Erleben Sie neben der berühmten East Side Gallery und dem Haus der Kulturen der Welt eine Schleusung an der Mühlendammschleuse. Die orange Linie startet am Haus der Kulturen und fährt nach Norden über Charlottenburg zum Westhafen in das industrielle Berlin. Am Hauptbahnhof angekommen fährt das Schiff in Richtung Innenstadt bis zum Nikolaiviertel. Hier wendet es und nimmt Kurs auf das Haus der Kulturen am Kanzleramt.

Umsteigemöglichkeiten

An mehreren Stationen und Stopps treffen Busrouten und Schiffslinien aufeinander. Hier lässt sich bequem von einer Linie und Verkehrsmittel ins andere wechseln. Zentrale Umsteigemöglichkeit ist das Haus der Kulturen der Welt - hier treffen alle Bus- und Schiffslinien aufeinander. Weitere Treffpunkte von Bus und Schiff sind: Buslinie 1 und 2 und die lila Schiffstour an der Haltestelle East Side Gallery, Buslinie 1 und die lila Schiffstour am Alexanderplatz, die gelbe Schiffstour und Buslinie 1 am Hauptbahnhof. Die beiden Buslinien haben gemeinsame Haltepunkte an den Stationen Alexanderplatz, Rotes Rathaus und Alexa. Die Schiffslinien begegnen sich untereinander hauptsächlich auf der Spreeroute durch die Innenstadt: An der Hansabrücke treffen sich Linie blau, lila und orange, am Alexanderplatz (Märkisches Ufer) und dem Mercedes Platz Linie blau und rot.

Tickets

Hop-on-hop-off Bus & Schiff: 24/48 Stunden48,00 €Fahrplan & Buchung

Auf einen Blick

  • Start– und Zielpunkt: Schiff: Anlegestelle Hauptbahnhof, Anlegestelle East Side Gallery, Anlegestelle Märkisches Ufer, Anlegestelle Nordhafen, Anlegestelle Haus der Kulturen, Anlegestelle Hansabrücke, Anlegestelle Potsdamer Brücke, u.v.m., Busse: Alexa am Alexanderplatz, Checkpoint Charlie, East Side Gallery, Gendarmenmarkt, Hauptbahnhof, Haus der Kulturen der Welt, KaDeWe, Karl-Marx-Allee, Kulturforum, Kurfürstendamm, Lützowplatz, Mauerreste, Museumsinsel, Ostbahnhof, Park Inn/Alexanderplatz, Potsdamer Platz, Reichstag, Rotes Rathaus, Schloss Bellevue, Siegessäule, Unter den Linden
  • Zeitraum: ganzjährig
  • Preis: 24 Stunden: Erwachsene 48 Euro, Kinder (6-15) 24 Euro; 48 Stunden: Erwachsene 55 Euro, Kinder (6-15) 27,50 Euro
  • Highlights: Museumsinsel, East-Side-Gallery, Regierungsvoertel, Nikolaiviertel, Berliner Dom, Potsdamer Platz, East Side Gallery, Schleusung an der Mühlendammschleuse möglich
  • Fahrplan: Abfahrtzeiten der Schiffe hier herunterladen und ausdrucken »
  • Fahrplan Busse: 10-Minuten-Takt (Sommer Linie 1), 20-Minuten-Takt (Sommer Linie 2), 20-Minuten-Takt (Winter Linie 1), 40-Minuten-Takt (Winter Linie 2)
  • Hinweis: Beide Buslinien sowie die verschiedenfarbigen Schiffslinien können 24 bzw. 48 Stunden lang innerhalb der Betriebszeiten genutzt werden. Umstiege und Fahrzeiten sind im jeweiligen Fahrplan ersichtlich.
Buchungs-Hotline: 030 2327-7333 (Ortstarif, Mo-Fr 9:00 bis 17:30 Uhr)

Zusatzinformationen

  • Digitales Online-Ticket
  • Audio-Guide in 8 Sprachen
  • Rundfahrt
  • Teilstrecke möglich
  • Imbiss an Bord
  • Zahlung per Kreditkarte
  • Zahlung per Paypal

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hop-on-hop-off-24h-schiff-bus

Tickets beim Veranstalter kaufen: