Schiffstour "Aquarella": Mit Musik und Feuerwerk durch Berlin

Schiffstour "Aquarella": Mit Musik und Feuerwerk durch Berlin

  • Aquarella© dpa
    Illuminierte Ausflugsschiffe fahren in Berlin auf der Spree am Osthafen vorbei. Anlass ist die Aquarella Berlin.
  • Schiffskorso der Aquarella Berlin© Christian Kruppa
    Ein hell erleuchteter Schiffskorso auf der Spree während der Aquarella Berlin, im Hintergrund der Fernsehturm.
  • Oberbaumbrücke bei der Aquarella Berlin© Christian Kruppa für City Stiftung Berlin
    Hell beleuchtete Schiffe passieren auf der Spree die bunt angestrahlte Oberbaumbrücke während der Aquarella Berlin.
  • Buffet auf der Aquarella Berlin© Christian Kruppa für City Stiftung Berlin
    Buffet auf der Schiffstour Aquarella Berlin.
  • Mercedes-Benz Arena während der Aquarella© Christian Kruppa für City Stiftung Berlin
    Bunt beleuchtete Ausflugsschiffe während der Aquarella vor der Mercedes-Benz Arena auf der Spree in Berlin.
  • Schiffskorso der Aquarella© Christian Kruppa für City Stiftung Berlin
    Der beleuchtete Schiffskorso fährt während der Aquarella auf der Spree in Berlin, im Hintergrund ein Feuerwerk.
Nur im August findet die Schiffstour Aquarella statt. Ein Korso beleuchteter Schiffe fährt durch Berlins Zentrum, am Ende erwartet Teilnehmer ein spektakuläres Finale mit Musik und Feuerwerk.

Die mit bunten Lichtern geschmückten Schiffe starten an drei verschiedenen Anlegestellen, treffen sich nahe des Hauptbahnhofs und fahren dann die komplette Tour zusammen als hell beleuchteter Korso durch Berlins Zentrum. Die von Lichteffekten, Musik und einzelnen Feuerwerken begleitete Fahrt verläuft über Regierungsviertel, Museumsinsel und Nikolaiviertel bis nach Kreuzberg zur East Side Gallery und der Oberbaumbrücke. Die Route entspricht in etwa der der Spreefahrten, die tagsüber stattfinden.

Finale vor der Oberbaumbrücke

Sobald der Korso auf Höhe der East Side Gallery angekommen ist, steigt das spektakuläre Highlight. Bei Musik und beeindruckenden Lichteffekten "tanzen" alle teilnehmenden Schiffe auf der Spree eine Art Schiffsballett, bei der den Kapitänen allerhöchste Konzentration abgefordert wird. Danach fahren die Schiffe weiter nach Rummelsburg, wo vor dem Heimathafen der Reederei ein großes Feuerwerk mit musikalischer Untermalung zu bewundern ist. Im Anschluss fährt der Korso zurück zur East-Side-Gallery, wo ein weiteres Highlight auf die Gäste wartet.

Mit oder ohne Buffet

Teilnehmer der Fahrt können sich während der rund vierstündigen Schiffstour ausgiebig kulinarisch verwöhnen lassen. Wer bei der Buchung "mit Buffet & Sektempfang" wählt, kann sich am sommerlichen Buffet unbegrenzt bedienen. Die Schiffstour "Aquarella" ist aber auch ohne Buffet buchbar.

Das Onlineticket wird direkt nach der Buchung per E-Mail versendet und kann auch auf dem Smartphone vorgezeigt werden (ein Ausdruck ist nicht erforderlich).

Tickets

Schiffstour "Aquarella" 45,55 € Infos & Buchung
Angebot für Gruppen und Firmen Angebot anfordern

Auf einen Blick

Buchungs-Hotline: 030 2327-7333 (Ortstarif, Mo-Fr 9:00 bis 17:30 Uhr)

Zusatzinformationen

  • Digitales Online-Ticket
  • Zahlung per Kreditkarte
  • Zahlung per Paypal
  • Zahlung per Sofortüberweisung

Schiffstour "Aquarella" auf der Karte:

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kombi-Tour mit Bus und Schiff
© ArTo - stock.adobe.com

Hop-on Hop-off Stadtrundfahrt: Kombi-Tour mit Bus und Schiff

Highlights:
Regierungsviertel mit Kanzleramt, Berliner Dom, Kurfürstendamm, Checkpoint Charlie, Potsdamer Platz und weitere
Dauer:
Reine Fahrzeit bei der Busrundfahrt ca. 2 Stunden, Schiffstour ca. 1 Stunde. Das Hop-on Hop-off Ticket gilt einen Tag lang und enthält eine Rundfahrt mit dem Schiff.
Preis:
34,00 €
Aquarella

Schiffstour "Aquarella": Mit Musik und Feuerwerk durch Berlin

Tickets beim Veranstalter kaufen: