Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Von A wie Anker bis Z wie Zwiebel: Wie eine Expedition organisiert wird

Mosaic Talk | Forum und Online

Von A wie Anker bis Z wie Zwiebel: Wie eine Expedition organisiert wird

Sebastian Grote

Von A wie Anker bis Z wie Zwiebel: Wie eine Expedition organisiert wird

Zwei Mitglieder des MOSAiC-Teams erzählen: Was darf bei der Expeditionsvorbereitung auf keinen Fall vergessen werden? Wieso kann die Pistenraupe nicht auf dem Meereis parken? Und warum musste man Tag und Nacht auf die Eisbären aufpassen?
Um die Arktis zu verstehen, muss man vor Ort sein und sie live erleben. Das gilt insbesondere für die Arktis-Forschung. Wir machen Wissenschaftler*innen und Organisator*innen der MOSAiC-Expedition Platz auf der Bühne. Sie erzählen von Herausforderungen, Höhepunkten und persönlichen Aha-Erlebnissen bei der einmaligen Drift über den zentralen Arktischen Ozean. Im Anschluss stellen sie sich den Fragen des Publikums.
Livestream! Verfolgt die Veranstaltung live im Internet: ab 12:30 Uhr auf futurium.de und youtube.com/futurium
+++ Anmeldung erforderlich +++

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Tram
Regional­bahn

Alternative Veranstaltungen

Mörderische Spreefahrt – von links: Reinhard Schmidt, Ariane Wendland, Maximilian Rauscher, Maike Schaafberg
© Vincent Chmiel

Mörderische Spreefahrt

Mörderische Spreefahrt – das sind vier Dinner-Krimis auf der Spree. Das Ensemble artdeshauses hat vier turbulente Kriminalgeschichten inszeniert und entführt die Zuschauer darin ins historische Milieu der Berliner „Ringvereine“. mehr

Nächster Termin:
Der erste Dinner Krimi auf der Spree
Termin:
Freitag, 06. November 2020, 19:00 Uhr (31 weitere Termine)
Ort:
Anlegestelle Schiffbauerdamm
Adresse:
Schiffbauerdamm 12, 10117 Berlin-Mitte

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.