Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Gesprächsreihe mit Laura Seidel

Shell we talk?

Bild 1
  • Shell we talk?
    © Zentrum für Aktuelle Kunst

    Shell we talk?

  • Shell we talk, zu Gast: Cihangir Gümüstürkmen – Shell we talk, zu Gast: Cihangir Gümüstürkmen
    ©Zitadelle Spandau

    Shell we talk, zu Gast: Cihangir Gümüstürkmen – Shell we talk, zu Gast: Cihangir Gümüstürkmen

  • Shell we talk, zu Gast: Kerstin Drechsel – Shell we talk, zu Gast: Kerstin Drechsel
    ©Zitadelle Spandau

    Shell we talk, zu Gast: Kerstin Drechsel – Shell we talk, zu Gast: Kerstin Drechsel

  • Shell we talk, zu Gast: Christian Perdix und Fernando Niño-Sánchez – Shell we talk, zu Gast: Christian Perdix und Fernando Niño-Sánchez
    ©Zitadelle Spandau

    Shell we talk, zu Gast: Christian Perdix und Fernando Niño-Sánchez – Shell we talk, zu Gast: Christian Perdix und Fernando Niño-Sánchez

Die Zitadelle Spandau ist nicht nur eine der bedeutendsten Renaissancefestungen Europas, historische Geschichtsinsel und einzigartiger Kulturort, sondern entwickelt sich derzeit auch zu einem Zentrum für moderne und aktuelle Kunst. Internationale Besucher*innen, Spandauer*innen, Schüler*innen und Kulturinteressierte zieht es in die abwechslungsreichen und spannenden Ausstellungen. In Erweiterung unseres Vermittlungsprogramms sind Sie jeden letzten Donnerstag im Monat herzlich zu unserem Art-After-Work-Format auf die Zitadelle eingeladen. Wechselnde Gäste wie Künstler*innen, Kurator*innen, Museumsakteur*innen werden Ihnen in dialogischer Runde Einblicke hinter die Kulissen des Museumsbetriebs geben, Ausstellungsinhalte kontextualisieren und (kunst-)geschichtliche Hintergründe erläutern – von Positionen der Gegenwartskunst bis hin zu Auseinandersetzungen mit der Vergangenheit. Im Fokus stehen dabei ein lockerer Austausch, anregende Diskussionen, informative Gespräche sowie ein kultureller Start in den Feierabend. Lehnen wir uns also zurück, schalten wir die Synapsen ein, spitzen wir die Zungen und aktivieren wir die Hörmuschel – “Shell we talk”?
/ Zu Gast im Februar: Michael Vorfeld – Musiker, Performer und Künstler der Ausstellung Bulb Fiction
/Zu Gast im März: Birgit Effinger - Kunstwissenschaftlerin und Projektleiterin des Goldrausch Künstlerinnenprojekts, eineinjähriges Professionalisierungsprogramm für Bildende Künstlerinnen

Treffpunkt: Zentrum für aktuelle Kunst

Nahverkehr

U-Bahn
Bus

Alle Termine und Tickets

3 von insgesamt 3 Terminen

Alternative Veranstaltungen

Bild: Touristinformation Burg im Spreewald

Spreewälder Sagennacht 2020

Erleben Sie zu Pfingsten das sagenhafte Open-Air-Spektakel über Geschichte, Bräuche und Sagen der Sorben (Wenden) vor einer zauberhaften Naturkulisse im Spreewald. Witajso knam! mehr

Termin:
Samstag, 22. Mai 2021, 19:30 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Bismarckturm (Schlossberg) in Burg (Spreewald)
Adresse:
Byhleguhrer Straße, 03096 Burg (Spreewald)
Preis:
ab 12,00 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.