Butter bei die Fische - LIVE

Inka Löwendorf im Gespräch mit Sookee und Thorsten Nagelschmidt

Die Regisseurin, Schauspielerin und künstlerische Leiterin am Heimathafen Neukölln, Inka Löwendorf, spricht in ihrem Podcast »Butter bei die Fische« mit ihren Gästen über das Besondere im Kleinen und das Leben zwischen Hasenheide und Sonnenallee.

Benjamin Jenak / Verena Bruening

Es geht um die Kunst, das Theater, den inneren Zusammenhalt, was Menschen antreibt, Aktivismus, Hintergründe, gesellschaftliche Utopien, den Kiez, die Stadt, den Erdkreis und weit darüber hinaus. Über das ewige Streben nach einer besseren Welt, Abhängigkeiten, dem Wunsch nach Veränderung, die Welt, und natürlich: Neukölln.

Auf unserer Sommerbühne empfängt sie zunächst die Musikerin und Aktivistin Sookee und später den Buchautor und Musiker Thorsten Nagelschmidt, auch als »Nagel« und durch seine Band »Muff Potter« bekannt.

Sookee hat mit ihrer langjährigen Erfahrung in diskriminierungssensiblen und machtkritischen Diskursen begriffen, dass das Monothematische dem Multiperspektivischen Platz machen muss, wenn gesellschaftliche Veränderung das Vorzeichen unserer Handlungen sein soll. So ist sie Gastgeberin der intergenerationalen Gesprächsreihe »Abends warm« und schreibt Kolumnen für das »Veto-Magazin« und »Links bewegt«. Sie ist seit über 15 Jahren in der Rap-Szene aktiv und beendete im März 2020 nach sechs Alben, zahlreichen Kollaborationen und unzähligen Auftritten offiziell ihre Rap-Karriere.

Thorsten Nagelschmidt ist Sänger, Texter und Gitarrist der Band »Muff Potter« und veröffentlichte die Bücher »Wo die wilden Maden graben« (2007), »Was kostet die Welt« (2010), »Drive-By Shots« (2015) und »Der Abfall der Herzen« (2018). Zuletzt ist von ihm der Roman »Arbeit« (S. Fischer, 2020) erschienen. Das neue Muff Potter Album »Bei aller Liebe« erscheint am 26.08.2022. Daraus wird Thorsten Nagelschmidt auch das ein oder andere Stück mit seiner Akustikgitarre vortragen.

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

U-Bahn
Bus

Alternative Veranstaltungen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.