Zille sein Milljöh - Theater im Nikolaiviertel

Das Theater im Nikolaiviertel präsentiert die Liederrevue „Zille sein Milljöh“ mit großem Erfolg vor kleinem Publikum. Was geboten wird, ist wunderbar arrangiert, komponiert, getextet und mit unglaublich viel Liebe und wenig Requisiten auf die Bühne gebracht.

Theater im Nikolaiviertel

Berliner Schnauze im Herzen der Stadt

Geplant waren nur 3 Monate – nun sind es 13 Jahre! Nach dem großen Erfolg unserer Berliner Liederrevue "Zille sein Milljöh" (Musik: Klaus Wüsthoff, Text: Bernd Köllinger) auf der Unterbühne des Theaters des Westens suchten wir 2004 eine neue Heimstadt und fanden sie in der Gedenkbibliothek im Nikolaiviertel. Hier im Nikolaiviertel, der Wiege Berlins, konnte unser kleines Theaterchen seinen Platz finden. Stand doch hier in der Poststraße einst das erste Theater für "Bürger" im kaiserlichen Berlin. Und hier ging Heinrich Zille, der Pinselheinrich, ein und aus. 

Heinrich Zille gehört zu Berlin wie die Hundehaufen auf dem Bürgersteig; Claire Waldoff sang einst "Jede Kneipe und Destille ...Kannt' den juten Vater Zille". Auch wenn er schon lange tot ist, kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass er in diesem Moment gerade in der Kneipe um die Ecke sitzt und uns beobachtet.

Das Theater im Nikolaiviertel präsentiert die Liederrevue „Zille sein Milljöh“ mit großem Erfolg vor kleinem Publikum. Was geboten wird ist wunderbar arrangiert, komponiert, getextet und mit unglaublich viel Liebe und wenig Requisiten auf die Bühne gebracht.

In dieser Form in Berlin einzigartig. Komm' Se rin!

Künstler/Beteiligte: Bernd Köllinger (Text und Regie), Klaus Wüsthoff (Musik), Heidrun Preußer (Diseuse), Julia Schwebke (Diseuse), Christine Reumschüssel (Klavier), Gabriele Müller (Klavier), Bernd Köllinger (Inszenierung), Anneliese Pulst (Kostümgestaltung), Bettina Klink-von Woyski (Kostümgestaltung)

Laufzeit: Fr, 30.08.2019 bis Sa, 29.02.2020

Spieldauer ca. 90 Min. – eine Pause



Sixx Paxx
© Sixx Paxx Concert

Sixx Paxx Menstrip Theater

Coole Akrobatik, heiße Tanzeinlagen und jede Menge nackte Haut – in ihrem Berliner Theater sorgen Europas heißeste Stripper für Kreischalarm. mehr

Nächster Termin: Zille sein Milljöh

Tickets für diesen Termin buchen Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Nahverkehr

Bus

Alle Termine und Tickets

10 von insgesamt 38 Terminen

Alternative Veranstaltungen

Michael Petersohn

Hase Hase - Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater

Erleben Sie die Neuauflage der verrückten Familienkomödie - erneut mit Katharina Thalbach in der Hauptrolle und wiederum inszeniert von Coline Serreau. mehr

Nächster Termin:
Hase Hase
Termin:
Mittwoch, 18. September 2019, 20:00 Uhr (21 weitere Termine)
Ort:
Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater
Adresse:
Bismarckstraße 110, 10625 Berlin-Charlottenburg
Preis:
ab 21,80 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
RR

Eine Nacht mit Nofretete auf der Spree

Eine Nacht mit Nofretete gespielt von Nadine da Cruz Oliveira - während einer gemütlichen Schiffstour über die Spree durch Berlin. mehr

Nächster Termin:
Eine Nacht mit Nofretete - inkl. Ägyptischer Teller und Begrüßungsgetränk
Termin:
Samstag, 31. August 2019, 16:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Anlegestelle Fischerinsel
Adresse:
Märkisches Ufer 36, 10179 Berlin-Mitte
Preis:
ab 43,35 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
© Eventim

Ben Becker - Affe

Wie kein zweiter Schauspieler stellt er sich bedingungslos den großen Fragen – zuletzt in „Ich, Judas“, seinem Sensationserfolg mit weit mehr als 100.000 begeisterten Zuschauern. mehr

Nächster Termin:
Premiere
Termin:
Dienstag, 18. Februar 2020, 20:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Admiralspalast
Adresse:
Friedrichstraße 101, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 40,85 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen
Quelle: Reservix-System

Effi Briest

Im Fontane-Jahr 2019 gastieren die Schlossfestspiele Ribbeck mit "Effie Briest" im Schlosshof des Jagdschlosses Grunewald - eine besondere Hommage an Theodor Fonate zu seinem 200.Geburtstag. mehr

Nächster Termin:
Schlossfestspiele Ribbeck zu Gast im Grunewald
Termin:
Samstag, 03. August 2019, 18:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Jagdschloss Grunewald - Schlosshof
Adresse:
Hüttenweg 100, 14193 Berlin-Zehlendorf
Preis:
ab 25,00 €
Online bestellen
Foto: Arno Declair

In der Sache J. Robert Oppenheimer

Er gilt als der "Vater der Atombombe", war Direktor der Laboratorien in Los Alamos, in denen dieses "Patentspielzeug" entwickelt wurde und hat den Abwurf der Bombe auf Hiroshima bis hin zur Zündhöhe wissenschaftlich begleitet: Dr. J. Robert Oppenheimer. mehr

Termin:
Samstag, 07. September 2019, 20:00 Uhr
Ort:
Deutsches Theater Berlin
Adresse:
Schumannstraße 13 A, 10117 Berlin-Mitte
Preis:
ab 13,50 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.