Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

VERHINDERT MEINE ZUKUNFT!

Quelle: Reservix-System

KLASSENZIMMERSTÜCK VON KAI O. SCHUBERT

Als die Schülerinnen und Schüler im Klassenraum sitzen, stürzt eine Frau herein und fragt, welches Jahr es ist. Die Geschichte, die sie erzählt, klingt unglaublich: Sie behauptet, aus dem Jahr 2050 in die Vergangenheit gesprungen zu sein, um die Zukunft zu verhindern, in der sie dort leben muss. Der Klimawandel hat Deutschland bis dahin tiefgreifend verändert: Steppenlandschaften in Brandenburg, Tigermückenplagen, Starkregen und Sturzfluten prägen den Alltag. Schleichende Entwicklungen, die eine massive politische Unsicherheit nach sich gezogen haben und am Ende sogar die Demokratie bedrohen.
Die Zeitreisende im Klassenzimmer will die jungen Menschen von Heute dafür gewinnen, ihre Zukunft zu verhindern.

Auf Basis des Buches „Deutschland 2050 - Wie der Klimawandel unser Leben verändern wird“ von Nick Reimer und Toralf Staud entsteht ein Klassenzimmerstück, das junge Zuschauende dazu anleitet, eine Haltung zu der Zukunft zu entwickeln, in der sie selbst einmal leben werden.

Regie/Ausstattung Kai O. Schubert

Mit Pia Seiferth (Zukunftsreisende)

Klassenzimmeraufführungen in den Schulen. Nachgespräch mit Nicolai Raab im Anschluss.

Eine Eigenproduktion des Brandenburger Theaters

Buchungshinweise: Vorstellung Von Saldern-Gymnasium, Brandenburg an der Havel

Hinweise zu Ermäßigungen: Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigung wird durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater erfragen (Tel. 03381/511112).

Märchen im Glaspalast (1)
© Hendrik Gerken

Grimms Märchen im Pfefferberg Theater

Es war einmal... Die beliebten Märchen des Hexenberg Ensemble sind zurück! Ab dem 5. November präsentieren wir Euch wieder unsere grimmschen Klassiker. mehr

Nahverkehr

Bus
Tram

Alternative Veranstaltungen

© Eventim

Aschenputtel - Varia Vineta Berlin

ASCHENPUTTEL Ein herzerwärmendes und heiteres Märchen über die Liebe! Der Prinz veranstaltet einen Ball, zu dem alle Jungfrauen des Landes eingeladen sind. Unter all den schönen Damen möchte er seine Braut auswählen. Auch die bösen Schwestern und die... mehr

Nächster Termin:
Aschenputtel
Termin:
Freitag, 26. November 2021, 16:00 Uhr (4 weitere Termine)
Ort:
Varia Vineta (Stadttheater Pankow)
Adresse:
Berliner Straße, 13189 Berlin-Prenzlauer Berg
Preis:
ab 6,17 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.