Theater Größenwahn – Deutsch-Jüdische Bühne Bimah

Theater Größenwahn – Deutsch-Jüdische Bühne Bimah

Das Jüdische Theater Bimah lässt Zuschauer an der jüdischen Kultur teilhaben und vermittelt dabei zwischen den Kulturen.

  • Bimah - Juedisches Theater© juedisches theater
    Die Bühne des Jüdischen Theaters "Bimah" (ehemaliger Standort in der Friedrichstraße)
  • Bimah - Juedisches Theater© juedisches theater
    Das Foyer des Bimahs (ehemaliger Standort in der Friedrichstraße)

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten in Berlin umfangreiche Beschränkungen sowie Abstands- und Hygieneregeln. Veranstaltungen im Freizeit- und Unterhaltungsbereich dürfen bis zum Ablauf des 07. März 2021 nicht stattfinden. Museen, Galerien und weitere Kultureinrichtungen dürfen bis zum genannten Zeitpunkt nicht öffnen. Weitere Informationen »

Bei seiner Gründung sollte das Jüdische Theater im Mitte nicht zu einem Theater von und für Menschen jüdischer Religion werden, sondern wollte alle willkommenheißen, die sich für jüdische Kultur und Geschichte interessieren. Das Jüdische Theater Bimah (Hebräisch für Bühne) würdigt jüdische Persönlichkeiten von Friedrich Hollaender bis Kurt Tucholsky und deren künstlerisches Werk mit aufwändigen Produktionen.

«Judentum zum Anfassen» im Jüdischen Theater Bimah

Mit erfolgreichen Sonderveranstaltungen wie «Schabat Schalom – ein Freitagabend bei einer jüdischen Familie» und «Der Osterhase erzählt die schönsten Pessach-Geschichten» bietet das Theater darüber hinaus «Judentum zum Anfassen». Ergänzend zum Programm gibt es auch Vorstellungen für Kinder und Jugendliche mit Marionettentheater.

Moderne und traditionelle Theaterstücke aus Israel

Das Jüdische Theater Bimah hat sich zu einem nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil der Berliner Theaterlandschaft entwickelt. Gleichermaßen der Tradition und der Moderne verpflichtet, präsentiert sich das Theater sowohl als klassisches ostjüdisches aber auch als zeitgenössisches Theater, da moderne Theaterstücke aus Israel gleichberechtigt ihren Anteil am Programm haben. Nach mehrmaligen Standortwechseln ist die Spielstätte nun (seit Juni 2015) in der Meinekestr. 24 in Charlottenburg.

Bimah - Jüdisches Theater in Charlottenburg

Adresse
Meinekestr. 24
10719 Berlin
Telefon
030 - 251 10 96
Internetadresse
www.juedischestheaterberlin.de

Nahverkehr

U-Bahn
Bus

Aktualisierung: 27. September 2018