Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Tartuffe oder Das Schwein der Weisen

Orgon gehört der ganze Laden. Und in seinem Sonnenlicht tanzen sie alle: seine Frau Elmire, seine beiden Kinder Damis und Mariane, Schwager Cléante, seine Vatermutter Herr Frau Pernelle sowie Zofe Dorine. Alles okay soweit.

Bild 1
  • Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair
    Arno Declair

    Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair

  • Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair
    Arno Declair

    Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair

  • Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair
    Arno Declair

    Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair

  • Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair
    Arno Declair

    Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair

  • Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair
    Arno Declair

    Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair

  • Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair
    Arno Declair

    Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair

  • Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair
    Arno Declair

    Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair

  • Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair
    Arno Declair

    Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair

  • Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair
    Arno Declair

    Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair

  • Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair
    Arno Declair

    Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair

  • Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair
    Arno Declair

    Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair

  • Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair
    Arno Declair

    Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair

  • Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair
    Arno Declair

    Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair

  • Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair
    Arno Declair

    Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair

  • Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair
    Arno Declair

    Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair

  • Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair
    Arno Declair

    Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair

  • Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair
    Arno Declair

    Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair

  • Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair
    Arno Declair

    Tartuffeoder Das Schwein der Weisen – Arno Declair

Bis Orgon, genannt Orgi, in eine Krise gerät, sein okayes Leben reflektiert und sich bewusst wird, dass er nichts und niemandem nahe kommt, dass er zu Dingen und Menschen stets in einem Abstand steht: "Man trifft sich mit allem in der Mitte." So sehr er diese Gemitteltheit seines Lebenswandels schätzt, so sehr spürt er auch einen elementaren Mangel in dieser Welt, an deren Rändern es beängstigend zu flackern beginnt. Orgon sehnt sich nach Veränderung: "Gerne würde ich irgendetwas greifen oder ergriffen sein." Eine neue Welt, in der die ganze Pracht zu entdecken und die volle Ladung spürbar ist, wo man nicht bloß existiert, sondern an etwas anderes glauben kann – das wäre es! Denn: "So, wie es ist, so reicht es ja wohl nicht!" Da kommt ihm Heilsbringer Tartuffe, genannt Tüffi, wie gerufen und Orgi fasst den Plan, sich und seine soziale Bezugsgruppe aus dem Okay-Reich ins Tüffi-Reich zu überführen. In Tüffis Sonnendschungel geht es um Gemeinschaft, Liebe, work, inneren Frieden, Übergeschlechtlichkeit und natürlich Ganzheitlichkeit. Im Tüffi-Tempel musst du wollen und fühlen, du musst frei sein und dich ausstülpen, du musst einfach da und komplett drin sein. Direkte Aktion! Take a deep breath!

Der Musiker und Autor Peter Licht hat Molières Tartuffe ins Heute geholt und zeigt eine maximal beschleunigte Gesellschaft, die der patriarchale Turbokapitalismus aus ihrer Umlaufbahn geworfen hat und die um Spektakel, Performance und Authentizität bemüht ist. Andere Sehnsüchte sind da, aber es fehlen die Wege und Mittel. Wo ist eine Utopie? Wie geht die Zukunft? Woran halten? Mit was verbinden? Welche Welt morgen? Bis Erkenntnisse gewonnen und Antworten gefunden sind, hilft vor allem eines: viel reden! Und: immer einen Schritt schneller sein als die Depression!

In der Zäsur der Coronakrise und als Teil des DT Open Air im Sommer 2021 bespielen Regisseur Jan Bosse und Ensemble mit dieser Komödie den Vorplatz des Deutschen Theaters.

Künstler/Beteiligte: Jan Bosse (Regie), Stéphane Laimé (Bühne), Kathrin Plath (Kostüme), Carolina Bigge (Musik, Komposition & Sounddesign), Arno Kraehahn (Musik, Komposition & Sounddesign), Marco Scherle (Licht), David Heiligers (Dramaturgie), Regine Zimmermann (Herr Frau Pernelle), Felix Goeser (Orgon), Natali Seelig (Elmire), Tamer Tahan (Damis), Kotbong Yang (Mariane), Moritz Grove (Cléante), Linn Reusse (Dorine), Božidar Kocevski (Tartuffe), Carolina Bigge (Live-Musik)

sixx paxx.jpg
© Sixx Paxx Concert GmbH

Sixx Paxx Theater

Coole Akrobatik, heiße Tanzeinlagen und jede Menge nackte Haut – in ihrem Berliner Theater sorgen Europas heißeste Tänzer für Kreischalarm. mehr

Alle Termine und Tickets

10 von insgesamt 10 Terminen

Alternative Veranstaltungen

© Eventim

Die Olsenbande dreht durch - Hauptmannsklub 103,5 Berlin

Die Gefängnistore öffnen sich und Egon Olsen tritt heraus – mit einem genialen Plan. »Mächtig gewaltig« findet ihn Kjeld. »Es kann nichts mehr schiefgehen, außer vielleicht die Sprengung!« meint Kjield. Doch der Aussicht auf unermesslichen Reichtum kann... mehr

Nächster Termin:
Die Olsenbande dreht durch
Termin:
Samstag, 28. August 2021, 19:00 Uhr (3 weitere Termine)
Ort:
Hauptmannsklub 103,5
Adresse:
Wendenschloßstraße 103, 12557 Berlin-Köpenick
Preis:
ab 22,56 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.