Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Robin Hood - die Legende lebt!

Premiere Ribbeck

Quelle: Reservix-System

Robin Hood ist mehr als irgendein Sagenheld. Das Interesse an ihm ist bis in die heutige Zeit ungebrochen. Charakterisiert wird er als Räuberhauptmann, ausgezeichneter Bogenschütze, Wildschütz und Freund der Armen. Denn Robin ist ein Kämpfer für soziale Gerechtigkeit, dessen edle Gesinnung sich darin zeigt, dass er die Reichen beraubt und das von diesen erbeutete Gut an die Armen verteilt als Held aus dem Sherwood Forrest.
Die Schlossfestspiele Ribbeck werden "Robin Hood" sechsmal in Ribbeck und an 14 Gastspielorten
Open Air im Sommer 2020 präsentieren!

Buchungshinweise: Verschoben auf Juli 2021

Hinweise zu Ermäßigungen: Schüler, Studenten, Auszubildene, Empfänger von Arbeitslosengeld, Freiwilligen Wehr- und Bundesfreiwilligendienst-Leistende und Freiwilliges Soziales Jahr-Leistende.
Einlass nur gegen Vorlage eines gültigen Berechtigungsnachweises. Schwerbehinderte sind Vollzahler, wenn ein B im Ausweis vermerkt ist, erhält die Begleitperson freien Eintritt.
Der Weiterverkauf der ermäßigten Karten an Dritte ist verboten.

Tickets für diesen Termin buchenOnline bestellen

Nahverkehr

Bus

Alternative Veranstaltungen

promo

Passagier 23

Der Bestseller-Roman von Sebastian Fitzek als Theaterinszenierung am Berliner Kriminal Theater. 23 sind es jedes Jahr weltweit, die während einer Reise mit einem Kreuzfahrtschiff verschwinden. Noch nie ist jemand von ihnen zurückgekommen. Bis jetzt. mehr

Termin:
Freitag, 14. August 2020, 20:00 Uhr (9 weitere Termine)
Ort:
Berliner Kriminal Theater
Adresse:
Palisadenstraße 48, 10243 Berlin-Friedrichshain
Preis:
ab 39,23 €
Ticket-Hotline Ticket-HotlineOnline bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.