Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Pythonparfum und Pralinen aus Pirgendwo

Familienstück von Gregory Caers und Ensemble

Was entsteht, wenn mit jedem Menschen eine ganze Welt zur Tür hereinkommt? Mit viel Humor und fast ohne Worte erzählen Regisseur Gregory Caers und sein Ensemble von Menschen auf der Durchreise und überraschenden Begegnungen.

Es ist ein illustratives Motiv abgebildet. Eine violette Schlange schlängelt sich über eine blau eingefärbte Parfüm Flasche.

Illustration: Ta-Trung

– Es ist ein illustratives Motiv abgebildet. Eine violette Schlange schlängelt sich über eine blau eingefärbte Parfüm Flasche.

Ein einsames Hotel, so seltsam wie seine Gäste: Ein Tierforscher jagt einen Juckreiz. Eine Lady mit Hut lässt Glitzerndes verschwinden. Eine kurzsichtige Bruchpilotin lernt Fliegen. Ein bleicher Herr nimmt Maß an Menschenarmen und Stuhlbeinen. Eine ältere Dame sucht Zuflucht hinter ihrem Tennisschläger. Und eine Dauergästin ertrinkt auf dem Teppich. Woher sie gerade kommen, erzählt ihr Gepäck. Wohin sie reisen, wissen sie selbst noch nicht. Doch der emsige Portier ist für alle da und jongliert mit sich stapelnden Bedürfnissen.

Was entsteht, wenn mit jedem Menschen eine ganze Welt zur Tür hereinkommt? Mit viel Humor und fast ohne Worte erzählen Regisseur Gregory Caers und sein Ensemble von Menschen auf der Durchreise und überraschenden Begegnungen. Ein Theaterzauber für die ganze Familie: voller Liebe zu knisternden Geheimnissen, steilen Behauptungen und unwahrscheinlichen Bildwelten.

Regie: Gregory Caers
Altersempfehlung: ab 5 Jahre
Dauer: 60 Minuten

Künstler/Beteiligte: Gregory Caers, Martina Lebert, Tanja Pannier, Justus Rothlaender, Uta Sewering, Birgit Berthold, Caroline Erdmann, Filip Grujic, Salome Kießling, Jakob Kraze, Hanni Lorenz, Denis Pöpping, Friedrich Richter

Laufzeit: So, 05.12.2021 bis Di, 28.12.2021

Sixx Paxx
© Sixx Paxx

Sixx Paxx Theater

Coole Akrobatik, heiße Tanzeinlagen und jede Menge nackte Haut – in ihrem Berliner Theater sorgen Europas heißeste Tänzer für Kreischalarm. mehr

Alle Termine und Tickets

10 von insgesamt 10 Terminen

Alternative Veranstaltungen

© Eventim

Aschenputtel - Varia Vineta Berlin

ASCHENPUTTEL Ein herzerwärmendes und heiteres Märchen über die Liebe! Der Prinz veranstaltet einen Ball, zu dem alle Jungfrauen des Landes eingeladen sind. Unter all den schönen Damen möchte er seine Braut auswählen. Auch die bösen Schwestern und die... mehr

Nächster Termin:
Aschenputtel
Termin:
Freitag, 26. November 2021, 16:00 Uhr (4 weitere Termine)
Ort:
Varia Vineta (Stadttheater Pankow)
Adresse:
Berliner Straße, 13189 Berlin-Prenzlauer Berg
Preis:
ab 6,17 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.