Sie wurden weitergeleitet. Der gewählte Termin ist leider abgelaufen.


Molières TARTUFFE

Theatersommer Sanssouc

Quelle: Reservix-System

In einer Zeit allgemeiner Verunsicherung hat sich Tartuffe als Verfechter moralischer Tugenden und als Ratgeber auf die komplexen Fragen des Alltags in das Haus eines wohlhabenden Bürgers eingeschlichen. Der Gastgeber Orgon ist dankbar für Tartuffes Erklärungen und glaubt fest an seine einfachen Wahrheiten. Er preist ihn als uneigennützigen Freund der Familie, verehrt und beschenkt ihn wie einen gottgesandten Propheten. Den übrigen Hausgenossen gilt der von der Straße aufgelesene Hungerleider allerdings nicht als weiser Helfer, sondern als betrügerischer Scheinheiliger, dem es nur um Macht und Geld geht. Wird es der Familie gelingen, ihr Haus aus den Händen des trickreichen Manipulators Tartuffe zurückzugewinnen?

Mit viel Humor und Situationskomik erzählen wir Molières unsterblichen Klassiker als ein Spiel über Schein und Sein, über Täuschung und Selbstbetrug für unser heutiges Publikum.

Zusätzliche Informationen: Einlass eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn / Open Air / Denken Sie an wettergerechte Kleidung.

Hinweise zu Ermäßigungen: Die Corona-Pandemie bedroht die Existenz vieler Kulturschaffenden. Mit dem Erwerb eines Solidaritätstickets, unterstützen sie das Theater Poetenpack mit einer inkludierten Spende von 10 Euro. Dafür danken wir Ihnen sehr herzlich!

Der ermäßigte Preis gilt für Kinder, SchülerInnen, StudentInnen, Auszubildende, Wehrdienstleistende, Freiwillige im Rahmen des Bundesfreiwilligenjahres oder eines FSJ, FÖJ oder FSJK, Arbeitslose sowie Personen mit einer Schwerbehinderung von über 60 % gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises. Personen mit Schwerbehinderung und dem Vermerk »B« im Ausweis erhalten keine Ermäßigung, jedoch ein kostenloses Ticket für ihre Begleitperson. Der Platz für die Begleitperson muss sich neben dem Platz für den Schwerbehinderten befinden.

Alternative Veranstaltungen

© Eventim

Rosa - Ein Leben | Coupe-Theater Berlin

Uraufführung Rosa – Ein Leben Eine szenisch-musikalische Collage zu Rosa Luxemburg Manchmal vergisst sie beinahe, welchen Tag und welches Jahr sie heute schreiben muss. Eine lange Zeit ist Rosa schon in Haft, eine zu lange Zeit, die auch nie zu enden... mehr

Nächster Termin:
Rosa - Ein Leben
Termin:
Donnerstag, 15. September 2022, 19:00 Uhr (3 weitere Termine)
Ort:
Theater Coupé - Neue Berliner Scala
Adresse:
Hohenzollerndamm 177, 10713 Berlin-Wilmersdorf
Preis:
ab 29,37 €
Online bestellen

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.